ARCH+ 213


Erschienen in ARCH+ 213,
Seite(n) 122-123

ARCH+ 213

Wachsende Einkommensgefälle

Von Hoffschulte, Gerrit

Die Arbeit widmet sich inhaltlich der fortschreitenden ungleichen monetären Verteilung in den Gesellschaften der Wirtschaftsmächte als Folge der unregulierten Finanzmärkte. Das neoliberale Wirtschaften der letzten Jahrzehnte hat zur Folge, dass einige wenige Individuen sich immer drastischer auf Kosten der Allgemeinheit bereichern, ohne dabei nachhaltig zu wirtschaften. Der Projekt-Titel “Angry99” spielt auf den Slogan der Occupy-Wallstreet-Bewegung – “We are the 99 %” – an und thematisiert den gegen diese Gier einiger weniger gerichteten Zorn der Gesellschaft, der in den weltweiten Demonstrationen und Camps der Occupy-Bewegung gipfelte. Ziel dieser Arbeit ist es, die durchaus vorhandenen Daten zur wirtschaftlichen Lage allgemein verständlich und an öffentlich zugänglichen Orten zu beleuchten. …

 

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!