ARCH+ 213


Erschienen in ARCH+ 213,
Seite(n) 221

ARCH+ 213

1914 – Graphic Methods for Presenting Facts

Von Brinton, Willard Cope

Wir sehen täglich, wie Fakten in der Hoffnung präsentiert werden, Interesse und Handlungsbedarf im Hinblick auf einige wirklich wertvolle Arbeiten zu wecken, die den Menschen insgesamt nutzen könnten. In vielen dieser Fälle scheint die Person, die den Sachverhalt präsentiert, der Ansicht zu sein, dass die Fakten für sich selbst sprechen und nur wenig oder gar keiner Unterstützung bedürfen. Normalerweise sprechen Fakten aber nicht für sich selbst. ...

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!