ARCH+ 213


Erschienen in ARCH+ 213,
Seite(n) 225

ARCH+ 213

1936 – Internationale Bildersprache

Von Neurath, Otto

Der Wunsch nach einer internationalen Sprache ist ein alter, und er ist den Menschen in dieser Zeit internationaler Verbindungen in Wirtschaft und Wissenschaft gegenwärtiger denn je. Aber ‘Entbabylonisierung’ ist eine sehr schwere und verwickelte Arbeit. [...] Jede Sprache ist vielfältig – selbst die einfachste. Ihr Wortschatz und ihre Regeln machen es möglich, einen Satz in anderen Worten auszudrücken oder eine Satzgruppe durch eine andere zu ersetzen. Die Worte ‘hier’ und ‘jetzt’ können im Gespräch verwendet werden, aber in einem Buch sind Zeit und Ort für Schreiber und Leser nicht gemeinsam, daher müssen im Buch Zeitpunkte und Ortspunkte in ihrer Beziehung zu unserem allgemeinen System von Zeit und Ort angegeben werden. ...

 

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!