ARCH+ 215


Erschienen in ARCH+ 215,
Seite(n) 3-4

ARCH+ 215

Nove Novos – Neun Neue: Emerging Architects from Brazil

Von Coburn, Jesse

Am 5. Dezember 2012, nur zehn Tage vor seinem 105. Geburtstag, verstarb Oscar Niemeyer in seiner Heimatstadt Rio de Janeiro. Mehr als sieben Jahrzehnte lang hatte der gefeierte Baumeister Architekturikonen am laufenden Band produziert und somit ein Œuvre geschaffen, das zum Synonym für die Architekturmoderne brasilianischer Prägung wurde. Angesichts dieser außerordentlichen Karriere musste nach Niemeyers Tod unweigerlich die Frage aufkommen, wie die brasilianische Architektur in Zukunft aussehen wird. Erste, vorläufige Antworten auf diese Frage versuchte eine Ausstellung am Deutschen Architekturmuseum in Frankfurt zu geben. …

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!