ARCH+ 225


Erschienen in ARCH+ 225,
Seite(n) 97-101

ARCH+ 225

Berlin: Eine neue Gründerzeit?

Von Lütke Daldrup, Engelbert /  Brandlhuber, Arno

Nachdem Engelbert Lütke Daldrup zusätzlich zu seiner Aufgabe als Staatssekretär für Bauen und Wohnen in der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt den Posten als Flughafenkoordinator des Landes Berlin übernahm, bezeichnete ihn Der Spiegel als „Mehrzweckwaffe“ des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller. Eine Titulierung, die Lütke Daldrups Ruf als erfahrenen Städtebauer im Verwaltungsbereich gerecht wird: 1982 bis 1985 war er in Frankfurt am Main, dann von 1989 bis 1995 in Berlin, anschließend bis 2005 in Leipzig für Städtebau zuständig, um schließlich von 2005 bis 2009 als Staatssekretär ins Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung zu wechseln. Lütke Daldrup sitzt darüber hinaus auch im Aufsichtsrat zahlreicher Berliner Wohnungsbaugesellschaften und des Liegenschaftsfonds und ist Honorarprofessor an der TU Berlin.

Ende Februar 2016 erklärte sich der Staatssekretär dazu bereit, die realpolitischen Sachverhalte für eine knappe Stunde beiseite zu stellen und sich auf ein spekulatives Brainstorming mit Arno Brandlhuber einzulassen, um zu diskutieren, wie Legislative und Gestaltung in eine produktive Wechselbeziehung treten können. …

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!