ARCH+ 111: Vilém Flusser

Virtuelle Räume - Simultane Welten

"Es stellt sich jetzt heraus, daß die Zeichen der Welt nichts bedeuten. Daß sie einen Haufen von zusammenhanglosen Elementen bilden. Und daß die Zusammenhänge, welche das historische Bewußtsein in diesen Haufen hineingelesen hat, von diesem Bewußtsein selbst textartig erzeugt wurden... Wir sind absurderweise in einer absurden Welt."

Diese nüchterne Feststellung ist für Vilém Flusser Resultat der modernen Naturwissenschaften und zugleich Ausgangspunkt für seine spielerischen Reisen ins Universum des Möglichen. Denn "die Entdeckung, daß ‘hinter’ der Welt nichts steckt, das entdeckt werden könnte, die Enttäuschung, die wir gegenwärtig an allem Erklären, Interpretieren und Lesen der Welt erleben, führt zu einer revolutionär neuen Einstellung der Welt gegenüber. Wir geben enttäuscht die Verbeugung vor der Welt auf, wir richten uns auf, um auf sie zu deuten... Wir sind es nun, die auf die Welt Bedeutungen projizieren." (1) Aus Subjekten Unterworfenen müssen wir zu Projekten Entwürfen werden, auf die Welt geworfene Möglichkeiten, dem Absurden Sinn zu verleihen. Die moderne Technik, vor allem die Elektronik, mit dem sich ständig erweiternden Horizont des Machbaren, eröffnet uns diese kaum erahnten, denn begriffenen Möglichkeiten der Welterzeugung.

 

Inhaltsverzeichnis

Zeitung

12

Kostenloser Download

Potsdamer Platz, Berlin II - Die Ästhetik des Trostes

13-15

Kostenloser Download

Hochhäuser: Berlin - Wettbewerb Brau- und Brunnen-Gebäude am Bahnhof Zoo / Frankfurt am Main - Ideenwettbewerb Commerzbank

16-17

Kostenloser Download

Auf dem Weg zu einer anderen Architekturgeschichte: Heinrich Tessenow von Marco de Michelis

17

Kostenloser Download

Literatur von Vilém Flusser / Buchtips

Thema

18

Kostenloser Download

Editorial: Vilém Flusser

20-25

Das Ende der Tyrannei

26-30

Digitaler Schein

31-32

Kostenloser Download

Das Verschwinden der Ferne

33-40

Virtuelle Räume - simultane Welten

38-39

Unendliche Erinnerungen

40-41

Ephemere, dialogische Architektur

42-43

Maison de la culture

43-44

Lebensraum, Weltraum, Quantenraum

44

Das "stehende Jetzt"

45

Wandern zischen virtuellen Welten

46-47

Telepräsenz

48

Zerebralisierung

49-52

Entwurf von Relationen

50-51

Kostenloser Download

Bibliothèque de France

54-56

Vom Unterworfenen zum Entwerfer von Gewohntem

55

Kostenloser Download

Elektronischer Schatten

58-63

Die Stadt als Wellental in der Bilderflut

64-65

Fassaden: Masken, Personen

66-67

Form und Material

68

Kostenloser Download

Wände

69

Kostenloser Download

Zelte

70-78

Nomaden

79-82

Der Boden unter den Füßen und der Himmel über uns

82-85

Kostenloser Download

English Summary 111

Baufokus

87

Kostenloser Download

CAD - Wie kommt die Architektur in den Computer und wieder heraus?

87-89

Kostenloser Download

Forschungen und Projekte

90-91

Kostenloser Download

Büroberichte - Foster Associates / Arup Associates

92-93

Kostenloser Download

Star Archi

92

Kostenloser Download

TDI Explore

94-95

Kostenloser Download

arcos/ C-01

94

Kostenloser Download

speedikon

95

Kostenloser Download

RIBCON

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!