ARCH+ 128: Entwerfen am Computer

Architektur in Bewegung
Eigenartige Dinge laufen derzeit ab in der Architektur. Es geht um etwas, das man grob die Rückkehr der 60er Jahre nennen könnte, beseelt von der diffusen Utopie des Computers: Greg Lynns Beschäftigung mit Gregory Bateson, Jesse Reisers Wiederentdeckung von Buckminster Fuller, Stan Allens Vorliebe für das Spätwerk von Le Corbusier und Ben van Berkels Interesse an den "heroischen" Strukturen von Nervi, Candela und Utzon.

Mit Projekten von Allen, van Berkel, FOA, Gehry, LAB FAC, Lynn, Reiser und Texten von Allen, van Berkel, Michael Hays, Sanford Kwinter, Anette LeCuyer, Lynn.

 

Inhaltsverzeichnis

Zeitung

12-16

Zeitung 128

Thema

18

Kostenloser Download

Editorial: Computerarchitektur

20-23

Walt Disney Concert Hall

24-25

Guggenheim Museum in Bilbao

26-29

Entwerfen am Computer: Frank Gehry und Peter Eisenman

30-31

Kostenloser Download

Yokohama Terminal

32-33

Yokohama Terminal

34-37

Entwurfsprozesse

38-39

Paperless Studio an der Columbia University

40-41

Kunstmuseum in Estland

42-43

Media City

44-45

Mehr als eins / Weniger als zwei

46-47

Kostenloser Download

Computer-Animismus

48-54

Das erneuerte Neue der Symmetrie

55-57

Opernhaus Cardiff Bay

58-62

Kostenloser Download

Endgeschwindigkeiten

64-66

ZKM Metafort

67-69

Scultor, die neue Programmarchitektur

70-72

Ideologische Glätte

73-79

Das Verdrahten und Schwinden der Welt

80-92

Kostenloser Download

English Summary 128

Baufokus

93-103

Kostenloser Download

Baufokus 128

SSS Siedle Dornbracht Euroboden FSB
Feedback erwünscht!