ARCH+ 129/130: Herzog & de Meuron

ARCH+ 129/130
Download-Preis: 7,90 € In den Warenkorb

Erschienen am 01.12.1995
Tags: Entwerfen, Minimalismus, Ornament


Minimalismus und Ornament

Wir wollen in unserer Architektur die Form in Frage stellen. Das heißt, Oberfläche und Form relativieren einander so stark, daß nichts mehr eindeutig ist, weil Eindeutigkeit sich doch als trügerisch erweist ...
(Jacques Herzog)

Die Werkschau des Büros stellt folgende Projekte vor: Ricola Europa, Sportanlage Pfaffenholz, Bibliothek der Fachhochschule Eberswalde, Griechisch-orthodoxe Kirche in Zürich, Bibliotheken für den Campus von Jussieu, Sammlung Goetz in München, Stellwerk Auf dem Wolf und Zentralstellwerk in Basel, Spitalapotheke in Basel, SUVA-Gebäude und Koechlin Haus.

Mit Texten von Hans Frei, Terence Riley, Mark C. Taylor, Alejandro Zaera-Polo und einem Interview mit Herzog & de Meuron.

 

Inhaltsverzeichnis

Zeitung

12-17

Kostenloser Download

Zeitung 129/130

Thema

18-24

Kostenloser Download

Editorial: Minimalismus und Ornament

26-33

Ricola Europa SA.

34-41

Kostenloser Download

Sportanlage Pfaffenholz

42-47

Bibliothek der Fachhochschulen Eberswalde

48-52

Griechisch-Orthodoxe Kirche in Zürich

53-56

Zwei Bibliotheken für den Campus von Jussieu

57-64

Hautlandschaften

66-71

Sammlung Goetz, München

72-77

SBB Stellwerk 4, Basel, Auf dem Wolf

78-81

Zentralstellwerk

82-85

Spitalapotheke

86-91

SUVA-Gebäude

92-97

Kostenloser Download

Koechlin Haus

98-102

Zwischen Gesicht und Landschaft

103-106

Laßt die Wurzeln - folgt den Kanälen

107-112

Light Construction

113

Überlegungen zur Haut

114

Neue Disziplin

115-123

Kostenloser Download

English Summary 129/130

Baufokus

124-137

Kostenloser Download

Baufokus 129/130

SSS Siedle Dornbracht Euroboden FSB
Feedback erwünscht!