Autor: Hoffmann-Axthelm, Dieter

(geb. 1940) ist Architekturkritiker und Stadtplaner. Er studierte Theologie, Philosophie und Geschichte und befasst sich vorwiegend mit kognitiver Psychologie und Kunstgeschichte. 1975–85 war er Redaktionsmitglied von ARCH+. In seinen 1993 und 1996 erschienen Büchern Die dritte Stadt und Anleitung zum Stadtumbau, argumentiert er für eine stärkere Verbindung von Leben, Arbeit und Konsum in einer wieder stärker verdichteten Stadt. Dieter Hoffmann-Axthelm ist heute als Architekturkritiker und Stadtplaner in Berlin tätig.

Tags dieses Autors:

Entwerfen, Urbanismus, Stadtplanung, Generic City, Bigness, Rem Koolhaas, Stadtkulturelle Debatte, Identität, Rem, Moderne, Reflexive Moderne, Architekturtheorie, Stadtpolitik, Neuteutonia, Hauptstadt, Nationalismus, Standortpolitik, Europa, Berlinische Architektur, Städtebau, Produktionsbedingungen, Berufsbild, Berlin, Großprojekt, Bauplanung, Heroische Moderne, Deutsche Demokratische Republik (DDR) Sozialismus, Architekturgeschichte, Funktionalismus, Politisierung, Geschichte, Herrschaft, Sowjetische Architektur, Wohnen, Wohnungspolitik, Wohnungsfrage, Wohnungsplanung, Wohnkulturelle Debatte, Innenstadt, Modernisierung, Stadtentwicklung, Suburbanisierung, Bodenreform, Verkehrsplanung, Bologna, Siedlungsbau, Baufibel, Umweltbewegung, Wiederaufbau, Kulturarbeit, Ökologie, Low-Tech, Regionalismus, Immigration, Alltagskultur, Lebensstil, Segregation, Hausbau, Raumaufteilung, Aneignung, Metawissenschaften, Geistes- und Sozialwissenschaften, Ethnologie, Massenästhetik, Ökologiebewegung, Heimatschutz, Nationalsozialismus, Wohnqualität, industrielle Produktion, Ästhetik, Wohnungsbau, Instandsetzungspolitik, Kommunalpolitik, Soziale Bewegungen, Selbstorganisation, Genossenschaft, Sozialer Wohnungsbau, Typologie, Raumkonzeption, Typus und Raum, Rationale Architektur, Bauwirtschaft, High-Tech, Medienfassade, Industrielle Produktion, Kapitalismus, Bodenpolitik, Potsdamer Platz, Kritik, Architekturkritik, Criticality, Kritikkrise, Kritikgeschichte, Nachhaltiger Städtebau, Stadtökonomie, Dieter Hoffmann-Axthelm, Sozial- und Geisteswissenschaften, Rezension, Asien, Vorindustriell, Gebäudetypologie, Stadterneuerung, Gebäudegattung, Parlament, Kultur- und Technikgeschichte, Berliner Republik, Legislating Architecture

 

 

Artikel von Hoffmann-Axthelm, Dieter

Seite 79 - 80

80-81

Intelligentes Haus, verblödete Benutzer?

Seite 5 - 6 Seite 7 - 8 Seite 9 - 10 Seite 11 - 12 Seite 13 - 14 Seite 15 - 16 Seite 17 - 18 Seite 19 - 20

6-21

Zeitung 172

Seite 75 - 76

76-77

Zur `Stadt ohne Eigenschaften´

Seite 11 - 12

12-13

Kritik: Die Stadt braucht Regeln, die Architektur Phantasie

Seite 33 - 34 Seite 35 - 36 Seite 37 - 38

35-38

Die Herrschaft der Logistik

Seite 49 - 50

51

Von der Barock- zur Hauptstadt

Seite 19 - 20 Seite 21 - 22

20-22

Kritik: "Wo Lager war, soll Stadt werden..."

Seite 91 - 92 Seite 93 - 94 Seite 95 - 96

92-96

Warum ist die deutsche Architektur so subaltern?

Seite 113 - 114 Seite 115 - 116

114-116

Der Weg zu einer neuen Stadt

Seite 103 - 104 Seite 105 - 106

105-107

Stadt oder Siedlung

Seite 71 - 72

72-73

Neue Fassaden

Seite 65 - 66 Seite 67 - 68 Seite 69 - 70 Seite 71 - 72

66-73

Rückblick auf die DDR

Seite 105 - 106 Seite 107 - 108 Seite 109 - 110

107-111

Die Stadt, das Geld und die Demokratie

Seite 39 - 40 Seite 41 - 42 Seite 43 - 44 Seite 45 - 46

40-47

Der “Republikanerschock” und die rot-grüne Baupolitik in Berlin

Seite 33 - 34 Seite 35 - 36 Seite 37 - 38

34-39

Untergehende Städte?

Seite 71 - 72 Seite 73 - 74 Seite 75 - 76

73-76

Entweder - Oder

Seite 3 - 4 Seite 5 - 6 Seite 7 - 8 Seite 9 - 10 Seite 11 - 12 Seite 13 - 14 Seite 15 - 16 Seite 17 - 18 Seite 19 - 20 Seite 21 - 22

4-22

Zeitung 86

Seite 57 - 58 Seite 59 - 60

58-61

Der Mauerziegel: Eine Faszination und ihr Objekt

Seite 17 - 18

19

Typologie und Populismus

Seite 59 - 60 Seite 61 - 62 Seite 63 - 64

60-65

Typologie und Populismus - Versuch einer Übersicht

Seite 55 - 56 Seite 57 - 58

56-58

Brauchbare Sinnlichkeit

Seite 3 - 4 Seite 5 - 6 Seite 7 - 8 Seite 9 - 10 Seite 11 - 12 Seite 13 - 14 Seite 15 - 16 Seite 17 - 18 Seite 19 - 20 Seite 21 - 22

4-22

Zeitung 79

Seite 27 - 28 Seite 29 - 30 Seite 31 - 32 Seite 33 - 34

29-34

Zum politischen Problem der Genossenschaften

Seite 39 - 40 Seite 41 - 42 Seite 43 - 44 Seite 45 - 46 Seite 47 - 48

40-48

Dialektik des Regionalismus

Seite 13 - 14 Seite 15 - 16 Seite 17 - 18

14-18

Krieg & Architektur

Seite 3 - 4 Seite 5 - 6 Seite 7 - 8 Seite 9 - 10 Seite 11 - 12 Seite 13 - 14 Seite 15 - 16

4-17

Zeitung 68

Seite 35 - 36 Seite 37 - 38 Seite 39 - 40

36-40

Vom Hausbau zum Stadtbau und zurück

Seite 33 - 34 Seite 35 - 36

35-36

Wilhelmstraße Süd – Ein Vorschlag, etwas mehr geradeaus zu denken

Seite 63 - 64 Seite 65 - 66

65-66

Was heißt: “Freiraum am Schlesischen Tor”?

Seite 15 - 16 Seite 17 - 18 Seite 19 - 20

16-20

Hausbau

Seite 63 - 64 Seite 65 - 66 Seite 67 - 68

64-69

Buchbesprechungen

Seite 5 - 6

7

Architektur der Wünsche, nicht bloß der Interessen

Seite 23 - 24 Seite 25 - 26

25-27

Der unselige Anspruch auf Gesamtdesign

Seite 5 - 6 Seite 7 - 8

7-9

Denkmalpflege: Schützen und Gebrauchen – ein Widerspruch?

Seite 11 - 12

13

Deutschland 1945-80 : Der Architekt ohne Architektur

Seite 7 - 8 Seite 9 - 10

9-11

Aquarellierte Architektur

Seite 17 - 18

19

Instandsetzungsforderung und Hausbesetzung

Seite 43 - 44 Seite 45 - 46 Seite 47 - 48 Seite 49 - 50

44-51

Plädoyer für die Abschaffung der Denkmalpflege

Seite 1 - 2

2

Editorial

Seite 21 - 22 Seite 23 - 24 Seite 25 - 26 Seite 27 - 28 Seite 29 - 30

23-31

Hausbau: Technologie und ästhetische Praxis

Seite 53 - 54 Seite 55 - 56

55-56

Berichte, Rezensionen

Seite 51 - 52 Seite 53 - 54 Seite 55 - 56

52-56

Rezensionen, Tagungsbericht, An ARCH+

Seite 9 - 10 Seite 11 - 12 Seite 13 - 14

11-14

Architektur als Geschichtsfälschung

Seite 25 - 26

26-27

Doppelt betroffen

Seite 13 - 14 Seite 15 - 16 Seite 17 - 18 Seite 19 - 20 Seite 21 - 22

14-22

Vom Umgang mit zerstörter Stadtgeschichte

Seite 21 - 22 Seite 23 - 24 Seite 25 - 26

22-27

Arch+ ?

Seite 5 - 6 Seite 7 - 8 Seite 9 - 10 Seite 11 - 12

7-12

Aneignung von Stadtquartieren

Seite 59 - 60

61

Das abreissbare Klassenbewusstsein (Rezension)

Seite 105 - 106 Seite 107 - 108

106-109

Fokus ARCH+: 1976-1986

Seite 159 - 160 Seite 161 - 162

160-162

Interview-Marathon: Dieter Hoffmann-Axthelm

Seite 15 - 16 Seite 17 - 18 Seite 19 - 20

16-21

Krise der Kritik – Kritik der Krise

Seite 79 - 80 Seite 81 - 82 Seite 83 - 84

80-85

English Summary 132

Seite 45 - 46 Seite 47 - 48 Seite 49 - 50

46-51

Berlin im Jahre 2010 – Planungsdefizite und Strategiebedarf

-kein Bild-

0

ONLINE ZEITUNG: Haus und Landschaft in Asien

Seite 5 - 6

7

Nikola Dischkoff zum Gedenken

Seite 97 - 98 Seite 99 - 100

98-101

Bildfreie Macht und Machtverzichte der deutschen Politik / Power without Images

Seite 101 - 102 Seite 103 - 104 Seite 105 - 106

102-107

Berlin: Mehr Stadt – Was soll das denn bitte heissen?

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!