Autor: Roth, Christopher

(* 1964) ist Künstler und Filmregisseur, er studierte von 1983 bis 1989 an der Hochschule für Fernsehen und Film München. Sein Film Baader wurde 2002 im Wettbewerb der Berlinale mit dem Alfred-Bauer-Preis ausgezeichnet. In den letzten Jahren entstanden mit Armen Avanessian Hyperstition (2015) sowie mit Arno Brandlhuber Legislating Architecture (2016) und The Property Drama (2017). Im Moment arbeitet er an drei thematischen Fernsehsendern, gemeinsam mit Studio Brandlhuber der ETH Zurich (station.plus), den Kunst-Werken (realty-v) und der Haubrok Foundation (42).

 

 

Artikel von Roth, Christopher

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!