ARCH+ features

Mit der Reihe ARCH+ features präsentiert ARCH+ eine innovative Generation von Architektinnen und Architekten sowie Autorinnen und Autoren, die sich in besonderer Weise mit den gegenwärtigen Produktionsbedingungen von Architektur auseinandersetzen.

ARCH+ features 51: Incidental Space

mit Christian Kerez und Bas Princen im Rahmen der Reihe POSITIONEN  Donnerstag, 8. Dezember 2016, 19 Uhr TU Berlin Architekturgebäude, Raum A151 Straße des 17. Juni 152,... mehr
16.11.2016

ARCH+ features 52: Legislating Architecture – Nachholtermin

Dienstag, 13. Dezember 2016, 19 Uhr Bayerische Architektenkammer Waisenhausstraße 4, München mehr
02.11.2016

ARCH+ features 55: Die Architektur der Stadt

über das Quartier Spielbudenplatz Donnerstag, 1. Dezember 2016, 19 Uhr Hamburger Botschaft, Sternstraße 67, 20357 Hamburg mehr
02.11.2016

ARCH+ features 54: Vietnam – Die stille Avantgarde

mit Hoàng Thúc Hào vom Büro 1+1>2 Mo, 14. November 2016, 19 Uhr KW Institute for Contemporary Art Auguststraße 69, 10117 Berlin mehr
26.10.2016

ARCH+ feat. Kumiko Inui

September 1, 2016, 7 p.m. Studiolo @ KW Institute for Contemporary Art Auguststrasse 69, 10117 Berlin mehr
18.08.2016

ARCH+ features 53: "Berlin 2013 / 1983" by Daniel Young und Christian Giroux

Daniel Young im Gespräch mit Tobias Engelschall und Anne Huffschmid Dienstag, 12. Juli 2016, 19 Uhr, Deutsches Architektur Zentrum DAZ Köpenicker Straße 48/49, 10179... mehr
06.07.2016

ARCH+ features 47: Assemble

Amica Dall im Gespräch mit Alexander Römer/constructLab und BARarchitekten Donnerstag, 7. Juli 2016, 19–20:45 Uhr ab 21 Uhr EM-Halbfinale Deutschland vs. Frankreich... mehr
23.06.2016

ARCH+ features 52: LEGISLATING ARCHITECTURE

DIE VERANSTALTUNG MUSSTE LEIDER AUS KRANKHEITSGRÜNDEN ABGESAGT WERDEN. Vorhoelzer Forum, TU München Arcisstraße 21, München mehr
12.06.2016

Performing Architecture

Eine Programmreihe des Goethe-Instituts vom 26.5.-29.10.2016 anlässlich der 15. Internationalen Architekturbiennale Venedig in Kooperation mit dem Deutschen Pavillon.  mehr
04.05.2016

ARCH+ features 50: Legislating & Release Architecture

May 28, 2016, 4 – 5 p.m.: Chiesa della Misericordia, Campo de l’Abazia, 30121 Venice-Cannaregio   mehr
30.04.2016

ARCH+ features 49: One Day with John Hejduk

Figures, Creatures, Characters Department of Architecture ETH Zürich, Hönggerberg, HIL, gta Exhibitions April 28, 2016 (Thursday), 1:00 – 6:00 p.m. organized by Chair of... mehr
07.04.2016

ARCH+ features 48: Spekulationen Transformationen

Überlegungen zur Zukunft von Deutschlands Städten und Regionen Dienstag, 19.4.2016, 19 – 21 Uhr KW Institute for Contemporary Art Auguststr. 69, 10117 Berlin (HH 3. OG) mehr
07.04.2016

ARCH+ feat. Assemble Studio & Projekt Bauhaus

Amica Dall of Assemble, and Jan Bovelet, Oliver Elser, Jesko Fezer, Alex Hagner, Anne Kockelkorn, Nikolaus Kuhnert, Anh Linh Ngo, Philipp Oswalt, Laila Seewang, Jan Wenzel, and others... mehr
15.02.2016

ARCH+ features 46: Kirsten & Nather / ExRotaprint

mit Daniela Brahm und Les Schliesser ergänzt von Heinz Nather, Gundula Lang, Frank Seehausen, Thomas Steigenberger Donnerstag, 28. Januar 2016, 19 Uhr KW Institute for Contemporary... mehr
21.12.2015

Initiativpartner und Förderer von ARCH+ features

Anlässlich des Erscheinens der 200. Ausgabe haben ARCH+ und Siedle als Initiativpartner sowie weitere namhafte Förderer das neue Format als Experimentierraum für... mehr
10.12.2015

ARCH+ features 44: Oda Pälmke & Tobias Engelschall

ARCH+ displays: MODELLE Besichtigung täglich ausser Sa/So/Mo, Dienstag bis Freitag von 11 bis 18 Uhr, bis 16.12.2015 KW Institute for Contemporary Art Auguststr. 69, 10117... mehr
16.11.2015

ARCH+ feat. 43: MORE FOR LESS. Der Wohnungsbau der Zukunft

mit Arno Brandlhuber, Peter Haimerl, Stefan Höglmaier und Elisabeth Merk FREITAG, 20.11.2015, 19 Uhr Studio Prof. Hild, 4. Stock, Raum 4160 TU München, Arcisstraße... mehr
16.11.2015

ARCH+ features: TUM Talks 2015/2016

ARCH+ features setzt die Kooperation mit TUM Talks on Architecture im Wintersemester fort.   mehr
16.11.2015
SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!