ARCH+ features TUM Talks: On Ideology and Architecture

13.01.2015, 20:00 Uhr
TU München, Arcisstr. 21
Raum 4160

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Professur für Entwerfen, Umbau und Denkmalpflege (Prof. A. Hild)

Die Veranstaltung ist Teil der Gesprächsreihe Arch+ features TUM - Talks on Architecture

features_TUM-2.png

Inspiriert von Jürgen Klinsmanns berühmten Satz „Der Rizzitelli und ich, wir sind schon ein tolles Trio“ veranstaltet die Architekturfakultät der TU München ab WS 2014-15 eine öffentliche Veranstaltungsreihe, bei der sich in unregelmäßiger Reihenfolge zwei Persönlichkeiten aus dem kulturellen Leben zum Gespräch treffen. Diese beiden Personen stehen stets in einem besonderen inhaltlichen Verhältnis zueinander. Dramaturgisch begleitet von dem TU München Laboratory for Architectural Research (tumlar.) und moderiert von Stephan Trüby, geht es um Architektur und all das, was mit ihr verknüpft werden kann.

Das zweite „tolle Trio" im Wintersemester 2014/15 bilden Zvi Efrat & Ines Weizman. Ihr Thema: „On Ideology and Architecture“

Konzeption und Moderation:
Stephan Trüby, tumlar.

Veranstaltung in Kooperation mit der Professur für Entwerfen, Umbau und Denkmalpflege (Prof. A. Hild)

Die Reihe ARCH+ features TUM Talks on Architecture ist eine Kooperation von:
tumlar. und ARCH+

Mit freundlicher Unterstützung von:
Franz Berberich Stiftung
Dekanat der Architekturfakultät der TU München

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!