Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen gesucht

Geschrieben am 12.12.2017
Kategorie(n): ARCH+ news, Ausschreibung, Stellenausschreibung, Uni Stuttgart, Stephan Trüby, IGMA

am Institut für Grundlagen moderner Architektur und Entwerfen (IGMA) an der Uni Stuttgart: 13 TV-L, 50%, ab 1.4.2018, Laufzeit drei Jahre

Das Institut für Grundlagen moderner Architektur und Entwerfen (IGMA; ab 1.4.2018 geleitet von Prof. Dr. Stephan Trüby) an der Fakultät für Architektur und Stadtplanung der Universität Stuttgart sucht zwei wissenschaftliche Mitarbeiter/innen zur Verstärkung:

Architektur(-theorie) und Ökonomie (13 TV-L, 50%, ab 1.4.2018, Laufzeit drei Jahre)

Architektur(-theorie) und Politik (13 TV-L, 50%, ab 1.4.2018, Laufzeit drei Jahre)

Das Aufgabengebiet umfasst:

– die Lehre und Forschung im Bereich Architektur und Kulturtheorie, insbesondere in einem der ausgewiesenen Schwerpunkte;

– administrative Aufgaben sowie Mitarbeit an den Projekten der Professur, zu denen auch die wissenschaftliche und mediale Aufbereitung des ARCH+-Archivs gehören wird.

– Es wird zudem erwartet, dass der/die Stelleninhaber/in ein Promotionsprojekt mit der Stelle verknüpft und zur Verlängerung der eigenen Stelle Drittmittel einwirbt.

Anforderungen:

– Sie haben, je nach Stellenschwerpunkt, ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtungen Architektur, Film, Kunstgeschichte, Medientheorie oder anderer künstlerischer, geisteswissenschaftlicher, wirtschaftswissenschaftlicher bzw. politikwissenschaftlicher Disziplinen.

– Sie verfügen über einen sicheren Umgang in Wort und Schrift in deutscher und englischer Sprache sowie über

–  publizistische Erfahrung, gerne auch im Kontext aktueller politischer Debatten.

– Sie verfügen idealerweise auch über Erfahrungen im Bereich Filmproduktion und im Aufbau digitaler Medienplattformen.

Die Forschungsschwerpunkte von Stephan Trüby sind die Architektur und der Städtebau vor allem des 20. und 21. Jahrhunderts, im Speziellen die Ökonomie und Politik der Architektur und des Urbanismus sowie die Elemente und Synthesen des architektonischen Raumes.

Interessiert?

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbungsunterlagen inkl. einer Skizze Ihres Promotionsvorhabens bis spätestens 2.1.2018 und ausschließlich per E-Mail (als PDF-Datei, 2 MB und kleiner) an

Universität Stuttgart
Institut für Grundlagen moderner Architektur und Entwerfen (IGMA)
Keplerstraße 11
D-70174 Stuttgart
sekretariat[at]igma.uni-stuttgart.de

Die Universität Sutttgart möchte den Anteil der Frauen erhöhen. Frauen werden deshalb ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwaltung.

 

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!