STBA international - grenzüberschreitender Städtebau

Geschrieben am 12.04.2012
Kategorie(n): ARCH+ news, Ausstellung, Karlsruhe, KIT

Eine Ausstellung des Fachbereichs Städtebau (KIT) im Architekturschaufenster Karlsruhe.

Eröffnung am 18.04.2012 um 19.00 Uhr durch Prof. Alex Wall

„Internationaler Städtebau bedeutet, auf der ständigen Suche nach räumlichen und gestalterischen Konsequenzen gesellschaftlicher Herausforderungen zu sein. Die globale Urbanisierung und der  Klimawandel sind heute für uns diese Herausforderungen.“ (Alex Wall, 2012)

Die Ausstellung soll der interessierten Öffentlichkeit eine Einführung in die aktuellen Themen und Tendenzen ermöglichen und auf die großen Potentiale der globalen Handlungsfelder aufmerksam machen. Es werden massstabsübergreifende Entwurfsprojekte und wissenschaftliche Arbeiten im internationalen Kontext der letzten Jahre gezeigt – von New Towns in Jakarta bis zur Konversion des Industriekorridors in Detroit. Anlass ist die baldige Emeritierung von Professor Alex Wall im kommenden Jahr.

Die Ausstellung selbst wird vom 18.04.2012 bis zum 04.05.2012 zu sehen sein.

Öffnungszeiten für die Ausstellung
Mo.- Do. 9.00 - 12.00 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr
Fr.  9.00 – 12.00 Uhr
Am 2. und 3. Mai ist die Ausstellung wegen einer Seminarveranstaltung nicht öffentlich zugänglich.

Der Eintritt ist frei.

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!