ARCH+ 109/110

Download-Preis: 3,30 € In den Warenkorb


Erschienen in ARCH+ 109/110,
Seite(n) 73-83

ARCH+ 109/110

Die befreite Megalopolis: Amerikas neue Stadt

Von Fishman, Robert

„Die Großstadt", so verkündete Frank Lloyd Wright im Jahre 1923 prophetisch, „ist nicht mehr modern." Von seinen Zeitgenossen wurde diese Vorschau auf ein neues Zeitalter städtebaulicher Dezentralisierung zwar ignoriert, aber heute beginnen wir zu verstehen, daß Wright und einige andere vorausschauende Denker seiner Zeit längst die Zerbrechlichkeit des großen Behemoth - der zentralisierten Industrie-Metropole - erkannt hatten, die damals das moderne zwanzigste Jahrhundert zu verkörpern und zu definieren schien. Die Hauptstädte der industriellen Revolution in Amerika, an ihrer Spitze New York und Chicago, waren wie für die Ewigkeit gebaut...

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!