ARCH+ 105/106

Download-Preis: 2,10 € In den Warenkorb


Erschienen in ARCH+ 105/106,
Seite(n) 51-57

ARCH+ 105/106

Das Objekt und die Stadt

Von Wohlhage, Konrad

Erinnerung an eine Berliner Tradition

Zu welcher Form das stadtplanerische Konzept für die künftige Fünfmillionenstadt Berlin auch gerinnt, es zeigt ein Symptom, das schon Martin Wagner als Berliner Stadtbaudirektor vor siebzig Jahren erkannt hat: Die Schwäche der Stadtplanung. Gemeint ist ihre Schwäche im Hinblick auf die hohen Erwartungen, die an sie gestellt werden, nämlich, auf alle Veränderungen der Stadt kontrollierend einwirken zu können. Die Überzeugung, die Stadtplanung regle die Planung der Stadt, entspricht dem Glauben, die Stadt als Ganzes ordnen zu können und ihr als Ganzes Bedeutung zu geben...

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!