ARCH+ 95

Download-Preis: 0,60 € In den Warenkorb


Erschienen in ARCH+ 95,
Seite(n) 66-67

ARCH+ 95

Macchina

Von Piano, Renzo

Steilt Euch einen urbanen Mikrokosmos vor, eine miniaturisierte Stadt, die sich im Schatten einer riesigen Pergola ausbreitet: eine Dachkonstruktion, die die utopischen Entwürfe Frei Otto's anruft - mit jenen Räumen, die soweit das Auge reicht von schwebenden Dachhäuten, lichtdurchlässigen und gewagt erscheinenden Segelkonstruktionen überdeckt werden. Das ist die Messe-Stadt: ein großes Schmetterlingsdach aus 12.000 pyramidenförmigen Einzelstücken aus Beton, das über einer Fläche von 200.000 qm hängt, etwa 30 aneinandergereihten Fußballfeldern. Eine einfache und gleichzeitig komplizierte Idee: Kompliziert, weil Du unter diesem Dach anfängst, Deine Umgebung zu gestalten, mit all dem, was es in der Architektur an nicht Greifbarem und doch Konkretem gibt: Licht, Sonne, Luft, Geruch, Wasser, Klang und Temperatur. Das Problem ist, die Strukturidee zu vereinfachen, sonst zehrt die Vorreiterfunktion des Architekten, der Hang zur großen Geste, den ganzen Raum auf und verschließt den kreativen Beiträgen der Ingenieure den Zugang. …

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!