ARCH+ 85

Kostenloser Download


Erschienen in ARCH+ 85,
Seite(n) 20

ARCH+ 85

Typolocica stabilitates et mobilitates

Von Schindler, Bruno

Le Muet war gut 30 Jahre alt, als er 1623 ein Buch der Öffentlichkeit übergab, das den Titel trug: „Manière de Bastir Pour touttes sortes de personnes". Darin wird ein Thema der „architectura civile" behandelt, das zwar allenthalben praktiziert wurde, aber bis dahin kaum jemandem würdig genug erschienen wäre, auch dargestellt zu werden: Eine exemplarische Typologie der Pariser Stadthäuser um 1600. Le Muet beginnt mit dem sozialen Minimum von 2 Klaftern (12 Pariser Fuß = 3,9m) Grundstücksbreite und steigert das soziale Vermögen in 13 wohlüberlegten Schritten auf eine fast 17 Klafter (101 Pariser Fuß = 33m) breite Schau-Wand. Für einige Bauten wurden mehrere, für eine Breite von 9 1/2 Klaftern (57 Pariser Fuß = 18,5m) gar fünf verschiedene Lösungen mit sämtlichen Grundrissen, Schnitten und Ansichten vorgestellt...

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!