ARCH+ 159/160

Kostenloser Download


Erschienen in ARCH+ 159/160,
Seite(n) 56-63

ARCH+ 159/160

Curved Building

Von Regitko, Marion /  MOstudio

Das Curved Building ist, wenn auch für ein anderes Grundstück und eine andere Aufgabenstellung, eine konsequente Weiterentwicklung der komplexen Geometrie, die dem ersten Entwurf zugrunde lag. Das Grundstück ist das Gelände einer ehemaligen Zuckerfabrik in Halfweg, zwischen der N5, der Bahnstrecke Haarlem-Amsterdam auf der einen Seite und dem Ringkanal des Haarlemmermeerpolder auf der anderen Seite gelegen. Auf dem 1 km langen Gelände sind alte Industriegebäude von guter architektonischer Qualität verteilt, die umgenutzt werden können. Der Bebauungsplan sieht eine Erschließung des gesamten Geländes und die Anbindung an Autobahn, Bus- und Bahnlinien vor. Curved Building ist ein Indoor-Sportzentrum für Extremsportarten wie Kajakfahren, Eisklettern, Höhlentauchen etc. Daran angrenzend befindet sich eine Outdoor- Erholungszone, die in das Konzept mit einbezogen wird. Die zwei vorhandenen 45 m hohen Silos werden in die neue Struktur inkorporiert und dienen der Erschließung des Gebäudes. ...

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!