ARCH+ 71

Download-Preis: 1,50 € In den Warenkorb


Erschienen in ARCH+ 71,
Seite(n) 14-18

ARCH+ 71

Krieg & Architektur

Von Hoffmann-Axthelm, Dieter

In der Vielfalt der Fäden, die zwischen Architektur und Krieg laufen, sind die verdeckten nicht minder wichtig als die offen zutage liegenden, aber wir diskutieren inzwischen unter Zeitdruck. Die Kriegsvorbereitungen sind in vollem Gange, die zutageliegenden Fäden sind die näherliegenden, aktuelleren. Der Krieg ist ein mächtiger Arbeitgeber. Wer die Vorbereitungen überhaupt als Tatsache akzeptiert und an sich heranläßt, was da passiert, der tut, was er tut, bereits heute unter Vorbehalt. Nicht nur, wer heute ein Haus zu planen oder zu bauen beginnt, kann nicht sicher sein, die Schlüsselübergabe zu erleben - auch das Nachdenken hierüber und über die Verstrickung von Architektur und Kriegsplanung steht unter dem Zeitvorbehalt...

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!