ARCH+ 175


Erschienen in ARCH+ 175,
Seite(n) 84-89

ARCH+ 175

Eremitage

Von AMO /  Koolhaas, Rem

Muß jedes Museum modernisiert werden? Müssen alle Museen den gleichen technischen Bedingungen unterliegen? Müssen alle Museen erweitert und modernisiert werden? Oder kann ein gewisser Grad von Untätigkeit, eine gewisse Resistenz gegenüber Veränderung als Instrument eingesetzt werden, um etwas Authentizität zu bewahren, die im Prozeß der Modernisierung immer ausgelöscht wird? Kann der Architekt – jemand, der üblicherweise dafür angeheuert wird, die Gegebenheiten zu verändern – eher wie ein Archäologe handeln, indem er den bestehenden Zustand gewissenhaft untersucht und neue Organisationsformen vorschlägt, die den Wert eines jeden Elements erneuern?

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!