ARCH+ 176/177


Erschienen in ARCH+ 176/177,
Seite(n) 58-61

ARCH+ 176/177

Wohnungen je nach Gebrauch

Von Welling, Helen G. /  Livø, Margit /  Mortenson, Lene Wiell /  Mortensen, Peter Duelund

Eine der größten gegenwärtigen Herausforderungen für Architekten ist es unter anderem, Wohnraum für eine nicht vorhersagbare und unbekannte Zukunft zu schaffen. Wie wird diese Herausforderung von Architekten und anderen Gruppen, die Einfluß auf zukünftiges Wohnen haben, angenommen? Politiker setzen die Rahmenbedingungen für die wirtschaftliche Entwicklung des Landes, was wiederum die Grundlage dafür bildet, daß überhaupt gebaut werden kann. Investoren und Bauherren bauen, was sich aufgrund der volkswirtschaftlichen Bedingungen verkaufen läßt. Architekten gestalten den architektonischen Rahmen. Aber für wen bauen wir? Wie gestaltet sich das “wahre Leben” gegenwärtig? Und wie wird die Zukunft aussehen?

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!