ARCH+ 181/182


Erschienen in ARCH+ 181/182,
Seite(n) 51

ARCH+ 181/182

Vorwort Berlin 1995

Von Ungers, Oswald Mathias

Die großen Städte sind Schauplatz permanenter Krisen. Ständiger Bevölkerungszuwachs einerseits, unzureichende Versorgungssysteme andererseits führen zum allmählichen Zusammenbruch der Großstadt. Die Krise ist eine Krise der Spitzenbelastung. Die Funktionsunfähigkeit der Systeme bei Überbelastung – die sogenannte peakload-crisis – paralysiert die Großstadt bei jeder außergewöhnlichen, unvorhergesehenen Belastung. Das ATT-System (American Telephone and Telegraph) in New York ist seit einiger Zeit überbelastet: Der Telephonverkehr kann nicht aufrecht erhalten werden, der Geschäftsablauf verlangsamt sich, und der Umsatz geht zurück – die Stadt kommt in wirtschaftliche Krisen...

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!