ARCH+ 189

Download-Preis: 1,20 € In den Warenkorb


Erschienen in ARCH+ 189,
Seite(n) 72-75

ARCH+ 189

Zur Kommunikation zwischen Zimmermeistern und CNC-Fräsen

Von Kockelkorn, Anne

Centre Pompidou Metz, Shigeru Ban
Komplexe geometrische Holztragwerke wie das Centre Pompidou in Metz stellen den Zimmermann vor neue Aufgaben: Er braucht nicht nur ein überdurchschnittliches räumliches Vorstellungsvermögen und die Fähigkeit, systematisch Optimierungskriterien zu bestimmen, um Zeit und Geld zu sparen. Er muss auch das 3D-Modell bis ins Detail aufbauen, um daraus die richtigen und notwendigen Informationen sowohl an die CNC-Maschine als auch an die ausführenden Handwerker übermitteln zu können. Daraus leiten sich neue Softwareaufgaben ab, die nur in enger Kooperation von Geometrie-Spezialisten, Programmierern und Handwerkern zu lösen sind. Durch die Teamarbeit dringen die Fachleute gemeinsam in das ureigenste Aufgabengebiet des Architekten ein: in die zeichnerische Ausführung der Geometrie einer Konstruktion und ihrer Wirkung auf den Raum...
SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!