ARCH+ 191/192


Erschienen in ARCH+ 191/192,
Seite(n) 84

ARCH+ 191/192

Muzak

Von Fischer, Sabine von

Muzak bezeichnet eine Hintergrundmusik, die zur atmosphärischen Gestaltung und Zonierung von Räumen eingesetzt wird. Mittels vertraut erscheinender Melodien soll die funktionelle Musik eine Stimulierung meist unterhalb der Bewusstseinsschwelle bewirken. Sie zielt auf die Steuerung von Arbeitsleistung und Konsumverhalten. Obwohl „Muzak“ eigentlich das Markenzeichen einer gleichnamigen Firma ist, wird der Begriff heute allgemein auch für Hintergrundmusikprodukte anderer Hersteller verwendet. Andere Bezeichnungen wie Musak oder Moozak konnten sich nicht durchsetzen. ...

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!