ARCH+ 191/192


Erschienen in ARCH+ 191/192,
Seite(n) 89-90

ARCH+ 191/192

Schachtabdeckung

Von Stühlinger, Harald R.

Seit Beginn des 19. Jahrhunderts errichtete man in Großstädten systematisch unterirdische Kanalnetze. Zu ihrer Kontrolle planten die Ingenieure Öffnungen mit ein, um zur Kanalisation vordringen zu können. So erschienen die ersten Abdeckungen in der Straßenoberfläche, die, auch der unangenehmen Gerüche wegen, in der Straßenmitte platziert wurden. Mit der fortschreitenden Technisierung des Stadtkörpers wurden immer mehr Infrastruktureinrichtungen in den Boden verlegt und damit weitere Öffnungen notwendig. ...

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!