ARCH+ 198/199


Erschienen in ARCH+ 198/199,
Seite(n) 142-143

ARCH+ 198/199

Landschaftspodest - igs Zentrum

Von NÄGELIARCHITEKTEN

Bereits im Gutachterverfahren zum Baulos 1 zum Thema „Hybrid Houses“ haben sich NÄGELIARCHITEKTEN mit ihrem Entwurf durchsetzten können und sind beauftragt, den Kopfbau zur Neuenfelder Straße als Eingangsgebäude der Internationalen Gartenschau Hamburg 2013 zu realisieren. Die hybride Nutzung des Gebäudes lässt eine zeitweilige Ausstellungs- und Präsentationsfläche im Erdgeschoss zu, während in den Obergeschossen, die der igs während des Ausstellungszeitraums als Büroräume dienen, eine gemischte Nachnutzung mit Wohnen und Arbeiten vorgesehen ist...

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!