ARCH+ 148

Download-Preis: 0,60 € In den Warenkorb


Erschienen in ARCH+ 148,
Seite(n) 58-59

ARCH+ 148

Telematische Landschaft

Von Brandlhuber & Kniess + Partner

Im Sommer 1998 begannen b&k+, die Global Human AG und die Designer von CasinoContainer mit der Entwicklung der “Telematischen Landschaft", einem freien interdisziplinären Projekt, das infolge der Beauftragung von b&k+ mit einem Pavillon für die Firma Bosch auf der Expo in Hannover entstanden ist. Das Projekt wurde deshalb in eine ‘com- Version’ und in eine ‘org-Version’ aufgeteilt. Die ‘com-Version’ wäre die Realisierung des Pavillons gewesen (der Auftrag existiert nicht mehr), die ‘org- Version’ führt das Projekt – losgelöst von Realisierungsprozessen, insbesondere im Hinblick auf ökonomische Faktoren – übergreifend mit Künstlern, Theoretikern, Wissenschaftlern, Musikern etc. als freie Forschungsarbeit weiter.

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!