ARCH+ 148

Download-Preis: 1,20 € In den Warenkorb


Erschienen in ARCH+ 148,
Seite(n) 80-83

ARCH+ 148

Musikfakultät Graz (MUMUT)

Von UN Studio /  Berkel, Ben van /  Bos, Caroline

Für den Neubau einer Musikfakultät der Universität Graz (MUMUT) werden Funktionen wie Lehre, Unterricht, Verwaltung und Konzerte in einer Spiralstruktur untergebracht, die diese Funktionen sowohl verbindet als auch trennt. Die Spiralstruktur zeichnet sich durch Charakteristika aus, die der Musik entlehnt sind, wie z.B. Rhythmus, Kontinuität, Modulation und Richtung. Zeitgenössische Musik und Notationstechniken produzieren interaktiv neue Kompositionsformen. In ähnlicher Weise bewirkt das Zusammenspiel von Fragen des Raumes mit denen der strukturierenden Organisation und Beschreibung von Prozessen innovative Ansätze in der Architektur. Entwurf: Ben van Berkel in Zusammenarbeit mit Cecil Balmond, Ove Arup & Partners Projektteam: Hannes Pfau, Susanne Boyer, Peter Trummer Entwurfsteam Wettbewerb: Ben van Berkel, Susanne Boyer, Remco Bruggink, Pedro Campos Costa, Ludo Grooteman (Entwurfskoordinator), KSK Tamura mit: Sonja Cabalt (Graphik-Design), Marco Jongmans, Jeroen Kreijne, Marc Prins, Armin Hess Team 1. Wettbewerbsphase: Susanne Boyer, KSK Tamura, Hans Sterck, Laura Negrini, Ludo Grooteman, Tobias Wallisser Statik: Charles Walker, Ove Arup & Partners Akustik: Finola Reid, Ove Arup & Partners

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!