ARCH+ 203


Erschienen in ARCH+ 203,
Seite(n) 110-115

ARCH+ 203

Fallstudie 9: Der Tour Bois-le Prêtre in Paris

Von Kleilein, Doris /  Druot, Frédéric /  Lacaton + Vassal

In diesen Tagen wird in Paris der Umbau eines Wohnhochhauses fertig, das bereits jetzt als Modell gelten kann für die Wiederaufbereitung der Nachkriegsmoderne: der Tour Boisle-Prêtre, ein 17-geschossiges Wohnhochhaus an der Porte Pouchet, erbaut 1958-61 von Raymond Lopez. In der öffentlichen Wahrnehmung war es bis vor kurzem eines jener Punkthochhäuser, die sich an der Périphérique aufreihen: gesichtslos, ungepflegt, ein Abrisskandidat. Mit dem Umbau liefern Lacaton, Vassal und Druot eine pragmatische Handlungsanweisung – und legen ein Stück Architekturgeschichte frei, das bis ins Berliner Hansaviertel führt ...

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!