ARCH+ 114/115

Kostenloser Download


Erschienen in ARCH+ 114/115,
Seite(n) 33

ARCH+ 114/115

Europan 3

Von ARCH+

Im Februar 1993 wird der 3. Europan-Wettbewerb für europäische Architekten unter 40 ausgelobt. Unter dem Motto 'Zuhause in der Stadt - Urbanisierung städtischer Quartiere' sollen sich die Teilnehmer mit dem Verhältnis zwischen privaten Wohnräumen und öffentlichen Stadträumen beschäftigen. Die traditionellen Vorstellungen von den Gegesätzen Innenraum/Außenraum und privat/öffentlich sollen vor dem Hintergrund zweier Entwicklungen hinterfragt werden:

Zum einen haben sich durch die Trennung der Funktionen die Gegensätze zwischen öffentlichem und privatem Raum verschärft. Es sind Quartiere mit räumlicher, funktionaler und sozialer Gleichförmigkeit entstanden, die keinen Spielraum mehr für eine Vielfalt der Lebens- und Wohnweisen lassen und die eine Aneignung der Stadträume durch die Bewohner verhindern. Wie kann man solche Quartiere wiederbeleben?

Zum anderen hat die Nutzung moderner Kommunikationsmittel die Auffassung von Nähe und Distanz verändert. Das soziale Beziehungsgeflecht der heutigen Stadtbewohner erstreckt sich weit über das unmittelbare Umfeld hinaus über die gesamte Stadt. Welche Auswirkungen haben diese neuen Arten von sozialen Beziehungen für den urbanen Raum? Welcher Art sind die Räume des Übergangs zwischen Intimität und Urbanität? Wie sollen heute Wohnungen in der Stadt räumlich organisiert und angeordnet werden?

Zur Eröffnung des Wettbewerbs findet im Februar 1993 ein Treffen junger Architekten in Prag statt, bei dem die Wettbewerbsteilnehmer in zahlreichen Arbeitsgruppen mit anderen Architekten sowie mit Wissenschaftlern und Vertretern europäischer Städte über diese Fragen diskutieren und sich informieren können. Abgabe der Arbeiten ist Ende September 1993, im Januar 1994 werden die Ergebnisse bekanntgegeben. Wie bei den vorangegangenen Europan-Wettbewerben sollen die prämierten Arbeiten möglichst auch realisiert werden.

Wettbewerbsauschreibung und weitere Informationen erhält man bei: Europan Rauchstraße 11 1000 Berlin 30 Telefon: 030-2626009 Telefax: 030-2627004  

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!