ARCH+ 208


Erschienen in ARCH+ 208,
Seite(n) 60-65

ARCH+ 208

Projekt: Garden & House. Haus mit hängenden Gärten

Von Nishizawa, Ryue

Das extrem schmale Grundstück befindet sich im dichtbebauten Zentrum Tokios und ist von drei über 30 Meter hohen Büro- und Wohngebäuden umgeben. Im Gegensatz zu den umliegenden Hochhäusern hat Ryue Nishizawa eine offene Gebäudestruktur ohne konventionelle Außenwände entworfen. Atatt die einzelnen Etagen in ihrer vollen Grundfläche zu nutzen und nach außen abzuschließen, befinden sich auf jeder Ebene minimierte Räume, die von hängenden Gärten umgeben sind. Auf jeder Etage werden die Nutzungsräume durch die vorgelagerten Gärten mit der städtischen Umgebung verwoben. Das Gebäude entwickelt sich auf fünf Ebenen und wird von einer offenen Treppe erschlossen. ...

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!