ARCH+ 208


Erschienen in ARCH+ 208,
Seite(n) 72-75

ARCH+ 208

Projekt: House NA. Ein Haus wie ein Baum

Von Fujimoto, Sou

Haus NA steht in einem dicht besiedelten Wohnviertel in Tokio. Umso radikaler erscheint der Ansatz von Sou Fujimoto, das Leben der Bewohner zu exponieren – das Haus ist als offene, verglaste Baumstruktur konzipiert. Die Analogie zum Baum ergibt sich zum einen aus der räumlichen Staffelung kleiner, im Maßstab von „Möbeln“ konzipierter Module, die wie Plattformen in ein Stahlgerüst eingehängt sind. Zum anderen verstärken die aufgrund der geringen Spannweiten sehr dünne Stahlkonstruktion und extrem reduzierte Stärke der Bodenplatten den Eindruck absoluter Leichtigkeit. Der Metapher des Baumes entspricht auch die Art und Weise, wie das Haus „bewohnt“ wird: ...

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!