ARCH+ 209

Kostenloser Download


Erschienen in ARCH+ 209,
Seite(n) 98-99

ARCH+ 209

PROJEKTTEIL: ENTWURFSPRAKTIKEN

Von ARCH+

Am Beispiel einiger neuer Projekte, die auf den folgenden Seiten vorgestellt werden, zeigen wir, wie eine junge Generation von Architekten mit den engen rechtlichen und ökonomischen Beschränkungen einer Stadt wie London umgeht. Wir beschreiben ihre Produktionsbedingungen und Taktiken, nehmen die Möglichkeitsräume ins Visier, die sich trotz aller Einengungen eröffnen, und fragen, wie sich ihre Potenziale nutzen lassen. Denn dieser architektonische Opportunismus ist inzwischen Teil jenes Kreislaufs, der die Londoner Stadtentwicklung in Gang hält.

Die urbanen Entfesselungsstrategien sind lose drei Kategorien zugeordnet: temporär, unsichtbar oder exterritorial.

 

 

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!