ARCH+ 209


Erschienen in ARCH+ 209,
Seite(n) 132-133

ARCH+ 209

The Cineroleum

Von Assemble

Im Londoner Viertel Clerkenwell wurde im Sommer 2010 eine brachliegende Tankstelle in ein temporäres Kino umfunktioniert. Das Projekt wurde von einer Gruppe junger Architekten, Designer und Künstler unter dem Namen Assemble initiiert, die sich für die Wiederbelebung vernachlässigter städtischer Flächen durch sogenannte Pop-up-Projekte einsetzt. Diese oft temporären, nicht profitorientierten Zwischennutzungen zielen darauf ab, die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf das große Potenzial innerstädtischer Brachen in Großbritannien zu lenken. ...

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!