ARCH+ 209


Erschienen in ARCH+ 209,
Seite(n) 140-141

ARCH+ 209

Frank’s Café

Von Practice Architecture

Alljährlich verwandeln sich in den Sommermonaten die obersten vier Ebenen eines ungenutzten, zehnstöckigen Parkhauses im Londoner Stadtteil Peckham in temporäre Ausstellungsflächen für die Hannah Barry Gallery. Die 2007 gegründete Initiative organisiert mit einem jährlichen Budget von nur £ 7.500 die Skulpturenausstellung Bold Tendencies, die neue Arbeiten internationaler Künstler vorstellt. Sie hat sich in den vergangenen Jahren als eine experimentelle Plattform etabliert. ... 

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!