ARCH+ 210


Erschienen in ARCH+ 210,
Seite(n) 106-111

ARCH+ 210

Das Wachstum der großen Stadt

Von Posener, Julius

Mehrere Male ist ein Thema in diesen Vorlesungen aufgetaucht, mit dem wir uns jetzt genauer beschäftigen wollen: das Theater und seine Wandlung im Zeitalter der Revolution. Wir haben von Friedrich Gillys Pariser Studien gesprochen und von seinem Schauspielhausprojekt für Berlin: dem Amphitheater; wir nannten es das demokratische Theater. Er selbst hätte wahrscheinlich den Namen „antikes Theater“ vorgezogen. Er hat ja, auch das wissen wir, eine Studie in Paris gemacht, die ein Theater betrifft „nach Art der Griechen und Römer“. Bei dieser Gelegenheit haben wir gesehen, wie ähnlich diese Studie dem Projekt Étienne-Louis Boullées für ein Opernhaus ist; offenbar lag also damals, in den 1780er und 90er Jahren, das antike – oder demokratische – Theater in der Luft, man hat sich mit ihm vor Gilly beschäftigt, wohl auch vor Boullée. ...

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!