ARCH+ 144/145


Erschienen in ARCH+ 144/145,
Seite(n) 36-39

ARCH+ 144/145

The Kramlich Residence and Media Collection

Von Herzog & de Meuron

Pam und Dick Kramlich aus Oakville, Kalifornien, wurden uns von Christian und Cherise Moueix vorgestellt, für die wir damals die Dominus Winery im Nachbarort Yountville planten. Cherise erklärte uns, die Kramlichs seien nicht bloß Kunstsammler, von denen es im Napa Valley eine ganze Reihe potenter Vertreter gibt, sondern Sammler von Medienkunst, d.h. Video, Film, CD, Dias etc. Wir sprachen dann beim Nachtessen in einem lärmigen Restaurant auch fast ausschließlich über die Videos von Pam und Dick, und wir waren sehr beeindruckt, daß wohlhabende und bürgerliche Leute ihre Sammelleidenschaft für Kunst so klar auf Medienkunst fokussieren und nicht nach einiger Zeit der Versuchung durch “echte”, d.h. traditionelle, physisch greifbare und ausstellbare Kunst nachgeben...

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!