ARCH+ 144/145


Erschienen in ARCH+ 144/145,
Seite(n) 82-85

ARCH+ 144/145

Glashaus in Almelo

Von Postel, Dirk Jan

Das Projekt gehört zu einem neuen Entwicklungsgebiet von ca. 200 freistehenden Einfamilienhäusern. Die Parzelle wird von einer Baumreihe flankiert – die einzige natürlich gewachsene Vegetation der ehemals landwirtschaftlich genutzten Umgebung. Die Erschließungsfläche ist genauso groß wie das Haus, dupliziert dessen Volumen somit als Leere. Auf jeder Seite des Hauses werden die obligatorischen drei Meter Abstand eingehalten; der Grundriß erstreckt sich daher über die maximale Breite.

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!