ARCH+ 213


Erschienen in ARCH+ 213,
Seite(n) 212

ARCH+ 213

1764 – The Chart of Biography

Von Priestley, Joseph

[...] Mein ganzes Ziel des biografischen Diagramms, das ich nun der Öffentlichkeit präsentiere, ist es, ein demütiger Sekundant aller Historiker, Chronisten und Biografen aller Zeitalter und Nationen zu sein; indem ich eine einheitliche, klare und verständliche Darstellung der Abfolge berühmter Menschen jeder Art vorstelle, die fast von den frühesten Berichterstattungen bis in die heutige Zeit reicht; wenn man der Jugend, die mit Menschen und Dingen Bekanntschaft macht, die Ruhmestafel vorstellt, so zeigt man ihnen, welche der Namen am häufigsten ihre Aufmerksamkeit erregen werden, und wie sie sich zeitlich aufeinander beziehen; das gibt ihnen, so ist zu hoffen, (zusammen mit der Kenntnis der Lebensumstände, in denen sie eine größere Rolle spielten) eine klarere Vorstellung von der Zeit, in der sie leben, der verhältnismäßigen Länge ihrer Leben, der Verfasstheit ihrer Zeitgenossen und der Zeitspannen, die zwischen ihnen und ihren Vorläufern und Nachfolgern klaffen, als es irgendeine andere Methode, die zu diesem Zweck bisher gelehrt wurde, vermag. …

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!