Neue Adresse & Telefonnummern: Friedrichstraße 23a, 10969 Berlin // Redaktion: +49 30 340 467 17 / Verwaltung & Vertrieb: +49 30 340 467 19 // Bestellungen werden mit leichter Verzögerung bearbeitet.

ARCH+ 216


Erschienen in ARCH+ 216,
Seite(n) 14-17

ARCH+ 216

Bilder im Widerspruch / Images in Contradiction

Von Stein, Franziska

Es ist ein besonderer Blick, den Heinrich Klotz auf die Architektur richtet. Er verweigert sich mit seinen Fotografien der von Architekten und Kunsthistorikern gepflegten Auffassung, wonach Bauwerke von ihrer Umgebung isoliert dargestellt werden sollten. Für Klotz dagegen sind Menschen und Kontext wichtiger Bestandteil der Architektur. Seine etwa 10.000 selbst aufgenommenen Dias verwendet er für Vorträge, Bücher und auch Ausstellungen. ...

Heinrich Klotz had a particular way of looking at architecture. In his photography, Klotz defied the predominant conception of architectural representation maintained by architects and art historians, which holds that built works should be depicted in isolation from their surroundings. Klotz, in contrast, saw people and context as integral components of architecture. He took some 10,000 photographs in the course of his career, images that he put to use in lectures, books, and exhibitions. ...

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!