ARCH+ 143

Download-Preis: 1,20 € In den Warenkorb


Erschienen in ARCH+ 143,
Seite(n) 40-43

ARCH+ 143

Ausblick auf eine reflexive Architektur

Von Lootsma, Bart

Die Arbeit von MVRDV als Antwort auf die Fragen einer zweiten Moderne

1989 war das Jahr, in dem die kommunistische Welt auf einen Schlag auseinanderfiel. Im selben Jahr begannen die drei Gründer von MVRDV ihre Zusammenarbeit. Zweifellos kein Zufall, denn MVRDV gehört zu einer neuen Architektengeneration, für die der Fall der Mauer Herausforderung und Möglichkeit zugleich bedeutet. Seit dieser Zeit wird die Welt immer mehr durch globale ökonomische Entwicklungen und den zunehmenden Einfluß der Technologie bestimmt, vor allem bei den (neuen) Medien und dort, wo es um Mobilität geht. Dadurch werden nationale Grenzen durchlässiger, an bestimmten Orten entsteht zunehmende Verdichtung und die Gesellschaft zerfällt in eine Vielzahl von Subkulturen und Individuen...

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!