ARCH+ 218


Erschienen in ARCH+ 218,
Seite(n) 156-163

ARCH+ 218

Wohnen auf Abruf? Leben in den Flüchtlingscamps der westlichen Sahara

Von Herz, Manuel

Westsahara. Können Flüchtlingslager Orte der Emanzipation und des Experiments sein? Können Formen des Wohnens ein politisches Projekt sein? Flüchtlingslager werden in der Regel durch das Flüchtlingswerk der Vereinten Nationen, UNHCR, geplant und errichtet. Die Flüchtlinge leben dort ein weitestgehend nicht-selbstbestimmtes Leben. Sie erhalten Zelte durch Hilfsorganisationen, können ihre Siedlungen nicht selber planen oder gestalten…

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!