ARCH+ 219


Erschienen in ARCH+ 219,
Seite(n) 158-165

ARCH+ 219

Die Bewegungsformen des ästhetischen Subjekts: Wandeln – Wandern – Marschieren

Von Heinrich, Klaus

Heute setzen wir die Beschäftigung mit der Frage nach dem Verhältnis von ästhetischem und transzendentalem Subjekt fort. Ich stehe wie jedes Semester vor der Aufgabe, kurz den Sinn dieser Veranstaltung zu charakterisieren, den Stand der Untersuchungen des vorigen Semesters stichwortartig zu wiederholen und in die spezifische Fragestellung dieses Semesters einzuführen. …

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!