ARCH+ 223


Erschienen in ARCH+ 223,
Seite(n) 48-51

ARCH+ 223

New Tribal Territories

Von Yarina, Elizabeth

Modernisation processes come along with the often illusive hope for improved living standards and participation in the global community. But for indigenous people (Adivasi) in the Indian federal state of Odisha, who today make up about 23% of the population, it comes at a steep cost. The 1865 “Colonial Forest Act”, which seized any land covered with trees to serve the needs of the colonial elite, marked the beginning of a long history of displacements of Adivasi from their tribal territories. ...

. . .

Der Modernisierungsprozess geht einher mit der häufig trügerischen Hoffnung auf gehobene Lebensstandards und Teilhabe an der Weltgemeinschaft. Von den indigenen Einwohnern (Adivasi) des indischen Bundestaats Odisha, die heute ca. 23 % der Bevölkerung ausmachen, forderte er einen hohen Preis. Der “Colonial Forest Act” von 1865, der alle bewaldeten Areale Indiens den britischen Kolonialherren unterstellte, markierte den Anfang einer langen Geschichte von Vertreibungen der Adivasi aus ihren Stammesgebieten. ...

 

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!