ARCH+ 223


Erschienen in ARCH+ 223,
Seite(n) 52-56

ARCH+ 223

Pilbara – Country, Colony and Urbanisation

Von De Nardi, Ben /  Davis, Michael /  Tan, Linus /  Maginness, Michael /  Raisbeck, Peter /  Hogg, Peter /  Kennedy, Linda

"Country": A term used by Aboriginal people of Australia to refer to their cultural connection with the land to which they belong and their place of Dreaming. This cultural connection is based on each community's distinct traditions and lore, and is inclusive of all things in the landscape (landforms, water, air, trees, rocks, animals) and extends to the connection between the physical environment and cultural practices (knowledge, songs, stories, art) as well as all people (past, present and future), in b.oth traditional and contemporary Aboriginal cultures. ...

. . .

“Land”: Mit diesem Begriff beziehen sich die australischen Aborigenes nicht nur auf ihre Verbindung mit ihrem jeweiligen Lebensraum, sondern auch auf das, was sie ihren “Ort des Träumens” nennen. Diese kulturelle Verbindung beruht auf den besonderen Traditionen und Überlieferungen jeder Aborigines-Gemeinschaft; sie beinhaltet alle zur Landschaft zählenden Dinge (Landformen, Wasser, Luft, Bäume, Felsen, Tiere) und umfasst außerdem noch die Verbindung zwischen der physischen Umwelt und Kulturpraktiken (Wissen, Lieder, Geschichten, Kunst) sowie alle Menschen (in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft), nicht nur in traditionellen, sondern auch in zeitgenössischen Aborigines-Kulturen. ...

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!