ARCH+ 223


Erschienen in ARCH+ 223,
Seite(n) 219-221

ARCH+ 223

A Stranger at Home

Von Mostovaia, Kristina /  Bräunlich, Jamila /  Ahmed, Doreen

Through transnational migration, increasingly multicultural cities are developing. In Berlin, for example, the percentage of people with a migration background adds up to about 30%, which means every third Berlin citizen has a foreign background. 38% of Londoners have a migration background: in Greater London more than 300 languages exist, as well as a multitude of religious communities.

Today, children are growing up in a multicultural environment as early as in the nursery, and have access to different languages and ethnic groups. The result is cultural diversity that shapes a city in new ways and brings along many positive implications. When considering social segregation processes, one can easily see that strong intermixing and co-occurrence of different cultures also lead to miscellaneous challenges. In this context, segregation basically means the separation of different cultures, spatially and with regards to their living worlds. ...

. . .

Durch die transnationalen Wanderbewegungen entstehen zunehmend multikulturelle Städte. In Berlin beträgt der Anteil an Personen mit Migrationshintergrund beispielsweise rund 30 %, sprich rund jeder dritte Berliner hat einen ausländischen Hintergrund. 38 % der Londoner haben einen Migrationshintergrund: Im Großraum London werden über 300 verschiedene Sprachen gesprochen, und es existiert eine Vielfalt an religiösen Glaubensgemeinschaften.

Heutzutage wachsen Kinder bereits im Kindergarten in einer multikulturellen Umgebung auf und haben Zugang zu verschiedenen Sprachen und Kontakt zu verschiedenen ethnischen Gruppen. Es entsteht eine kulturelle Vielfalt, welche die Stadt in neuer Weise prägt und viele Vorteile mit sich bringt. Betrachtet man aber gesellschaftliche Segregationsprozesse, lässt sich sehr gut erkennen, dass die starke Durchmischung und das Zusammentreffen der verschiedenen Kulturkreise auch zu Herausforderungen führen. Segregation bedeutet in diesem Sinne die Trennung verschiedener Kulturen, räumlich und in Bezug auf ihre alltäglichen Lebenswelten. ...

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!