ARCH+ 226


Erschienen in ARCH+ 226,
Seite(n) 46-51

ARCH+ 226

1+1>2: Jungle Flower – Trường tiểu học Lũng Luông

Von 1+1>2 /  Bengert, Florian /  Rüb, Christine

Nur ein abschüssiger, autobreiter Pfad führt zur Ansiedlung Lũng Luông in der schwer zugänglichen Bergregion Võ Nhai im Nordosten Vietnams. Inmitten der Wälder blitzen auf einer Anhöhe die bunten Dachflächen der neuen Schule hervor, was den metaphorischen Namen des Komplexes erklärt: Jungle Flower. Initiiert wurde das Projekt von der Stiftung Quỹ Trò nghèo vùng cao. Sie setzt sich für den Bau von Schulen in den Bergregionen Nordvietnams ein. Finanziell wird es von der Phoenix Foundation getragen, die sich die Unterstützung ethnischer Minderheiten zur Aufgabe gemacht hat und für die hier ansässigen, vielfach mittellosen H’Mông sowohl die medizinische Grundversorgung als auch die Bildungschancen der Kinder verbessern möchte.

Das Team von 1+1>2 entwickelte eine Anlage, die allen Funktionen ihren angemessenen Raum gibt und komfortable Standards von Belichtung, Belüftung und Dämmung bietet, um den extremen Klimabedingungen der Bergwelt gerecht zu werden.

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!