ARCH+ 227


Erschienen in ARCH+ 227,
Seite(n) 124-133

ARCH+ 227

Tropical Space: Termitary House – Nhà Tổ Mối

Von Tropical Space /  Kaufmann, Katharina

Maßgeblich für den Entwurf des Einfamilienhauses waren vor allem die klimatischen Gegebenheiten in der zentralvietnamesischen Großstadt Đà Nẵng. Die Gegend wird während des Monsuns von starken Tropenstürmen heimgesucht, was eine stabile Bauweise erfordert; zugleich galt es, möglichst offen zu bauen, um eine Überhitzung des zweigeschossigen Wohnhauses zu verhindern.

Diese gegensätzlichen Anforderungen werden durch die Perforation der robusten Klinkerfassade erfüllt, die eine Verschattung der Innenräume bietet und einer natürlichen Luftzirkulation zugutekommt. Zudem bildet der ungefähr 50 Zentimeter tiefe Fassadenzwischenraum eine vertikale Entlüftungsebene, in der ein Kamineffekt dafür sorgt, dass die aufgeheizte Luft nach oben entweichen kann.

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!