ARCH+ 231


Erschienen in ARCH+ 231,
Seite(n) 118-120

ARCH+ 231

Cité Spinoza

Von Gailhoustet, Renée

Die Cité Spinoza ist ein sozialer Wohnbaukomplex, der ebenfalls aus der ersten Phase der nach Roland Dubrulles Masterplan durchgeführten Stadterneuerung von Ivry-sur-Seine stammt. Renée Gailhoustet begann 1967 mit dem Entwurf der dreiflügeligen Anlage, die Bauarbeiten waren 1972 abgeschlossen. Typologisch erinnert sie mit dem aufgeständerten Erdgeschoss, den Maisonette-Wohnungen, den integrierten öffentlichen Nutzungen sowie der extensiven Verwendung von Beton an die Unité d’Habitation von Le Corbusier.

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!